Hospita Sozialdienste

Über uns

Die Hospita Sozialdienste GmbH

  • wurde am im Mai 1997 zunächst mit Sitz in Leipzig gegründet
  • Im Jahr 2002 erfolgte der Umzug nach Halle sowie 2011 nach Weimar
  • Sitz der Gesellschaft: Schwanseestraße 101, 99427 Weimar
  • Die Gesellschaft ist als gemeinnützig anerkannt und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Brandenburg
  • z. Z. sind über 20 MitarbeiterInnen sind bei uns beschäftigt

wir gehören dem Trägerwerkverbund twsd AG an.

Schwerpunkte der Arbeit sind

die Errichtung, die Übernahme und der Betrieb von Sozialdiensten, insbesondere von:

  • Maßnahmen und Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege (§ 51 Abs. 2 Ziff. 3 AO
  • Krankenpflegediensten sowie den damit zusammenhängenden Sozial- und Betreuungsdiensten
  • Beratung, Anleitung, Therapien und Prävention in Ernährungsangelegenheiten, insbesondere bei ernährungs- und altersbedingten Erkrankungen oder gesundheit-lichen Gefährdungen
  • ambulanten und stationären Hospizen
  • Behindertenhilfeeinrichtungen
Vorlesen
Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.